Suche
Volleyball-Verband Berlin e.V.
 

VVB Forum

Bitte einloggen, um Beiträge schreiben zu können. Cookies müssen aktiviert sein.


Login
 

Passwort vergessen?
Neu Registrieren

Forum » Diskussionen » Sonstiges » Fehlende Fortbildungsangebote für Berliner Trainer ?
Autor Nachricht
Verfasst: 2014-01-29
Abrafax
Jedes Jahr das gleiche Bild: Beim Blick in die Lizenz fällt urplötzlich auf, dass schon wieder Jahre vergangen sind und sich die Lizenz dem Verfallsdatum nähert. Also schnell nachgeschaut, wieviele Seminare man in der Zeit besucht hat. Mist, da fehlen noch ein paar Stunden. Auf der Seite des VVB --> Lehrwesen dann das böse Erwachen: In 2013 wurden erst nach dem 2. Quartal Fortbildungsseminare angeboten, vorher war man in der Auswertungs- und Findungsphase... Und wieviele Angebote für Trainer unterer Lizenzen waren dabei ?
Was mich so ein wenig auf die Palme bringt: Macht es sich der VVB so einfach, indem er auf die Fortbildungsangebote des Brandenburger Volleyball Verbandes verweist ? Jetzt mal ehrlich: Als Inhaber einer C-Lizenz und Trainer einer Mannschaft bis Bezirksklasse soll ich es mir echt antun, bis nach Cottbus, Lindow oder Herzberg zu fahren, um fehlende 5 UE zu absolvieren, nur weil Berlin nichts anbietet ?? Dann pfeife ich doch auf die Verlängerung der Lizenz.
Wenn ich es noch recht in Erinnerung habe, wurde auf dem letzten Verbandstag die Frage diskutiert, ob man nicht jetzt auch in der Bezirksliga einen lizenzierten Trainer einzusetzen hat, um das Niveau des Berliner Volleyball zu heben. Steht das aber nicht im Gegensatz zum bestehenden Fortbildungsangebot ??
G. Prenzel hat zwar Recht, wenn er sagt, dass man sich regelmäßig fortbilden soll und nicht erst, wenn die Verlängerung der Lizenz ansteht. Aber dann muss das Angebot zur Fortbildung auch stimmen...

© 2022 Volleyball Verband Berlin e. V.